Projekt Wir Bauen Zukunft

Am Schaalsee in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland) haben sich 25 Kinder und Erwachsene gefunden, um sich ihre eigene kleine Utopie zu bauen. In dieser Co-Living und Co-Working Space, wie es auf der Website zu lesen ist, eifert diese Kommune aus Alt und Jung einer idealen Lebensweise nach. Teil davon ist Permakultur. Sie bildet mit anderen Grundsätzen das Fundament für, wie die Gemeinschaft es selbst nennt, ihr Experimentierfeld. Andere Grundsätze sind

  • Kreislaufwirtschaft: Bei Wir Bauen Zukunft werden Projekt nicht zu Ende gedacht und geführt, sondern über den ersten Lebenszyklus hinweg immer weitergedacht
  • Nachhaltiges Planen und Bauen: Um ihren Lebensraum zu erschaffen nutzen die Mitglieder der Initiative nachhaltige Mittel, Recycling und neue und alte Technologien
  • Verantwortungsbewusstes Miteinander: Ein respektvolles und achtsames Beisammensein ist essenziell
  • Nachhaltiges Unternehmertum: Herausforderungen werden mit nachhaltigen Wirtschaftsstrategien und im Sinne des allgemeinen Wohlbefindens und Bedarf angegangen
  • Open Source: Alles, was in der Wir Bauen Zukunft Utopie entsteht, soll der ganzen Welt zugute kommen und geteilt werden

Die Kommune hat also den Anspruch, für und mit der Welt zusammenzuarbeiten. Daher lädt sie zu zahlreichen Veranstaltungen, Workshops, Projekten und Seminaren ein. Man kann auch eigene Projekte einreichen oder eigene Seminare und Veranstaltungen im Zukunftsdorf abhalten.